Televino ... die Weine Italiens
  Liköre   Die Grappe   Die Weine   Die Destilleria   Historie   Auszeichnungen
 
Schriftzug bottega 

Historie

 
Historie bottega

Das Weingut und die Distilleria Bottega kann auf 3 Generationen zurückblicken, die tief verwurzelt sind in der Welt der Weinbereitung und der der Grappaherstellung 1977 gründete Aldo Bottega, Meister-Destillateur mit über 30-jähriger Berufserfahrung in der Grappa-Herstellung, gemeinsam mit seiner Frau Rosina das Unternehmen in unmittelbarer Nähe von Conegliano im Veneto. Hier, in diesen sanften Hügelketten schlägt das Herz der Grappa- und Prosecco-Tradition und hier liegt auch der imposante Mittelpunkt der Destillerie Bottega: Ein großes Bauernhaus aus dem 19. Jahrhundert, das unter Beachtung neuester Umweltkriterien restauriert wurde und in 30ha Rebland eingebettet ist. Neben dem Hauptgebäude befindet sich ein kleines Oratorium aus dem Jahre 1761, das dem heiligen Christopherus gewidmet ist, dem Schutzherr der Reisenden.

Seit 1983 nach dem Tod des Vaters ist Sandro Bottega für die Geschicke der Destillerie verantwortlich, unterstützt von seinen Geschwistern Barbara und Stefano. Die erstmals 1987 durchgeführte Diversifizierung der Produktpalette mit neuen Produktlinien generierten Wachstum, die Erschließung neuer Märkte und schließlich den internationalen Durchbruch; wohl auch deshalb, weil Bottega seiner Unternehmensphilosophie treu bleibt und weiterhin auf Qualität, auch im Sinne von Authentizität, und ökologische Nachhaltigkeit setzt.

So wurde auch ein Landsitz in Bibano (Treviso) aus dem 17.Jahrhundert unter strengster Wahrung des architektonischen Ursprungs und nach modernsten ökologischen Erkennnissen restauriert und dient seit 2007 als Hauptsitz des Unternehmens. Gleichzeitig erweiterte die Familie Bottega ihr Tätigkeitsfeld kontinuierlich und hat sich als eine der führenden Destillerien Italiens mit einer breiten Produktpalette etabliert. Seit März 2013 trägt das Unternehmen die Firmenbezeichnung Bottega S.p.A. und trägt damit dem erweiterten Geschäftsfeld mit internationaler Ausrichtung Rechnung.


 
 
 
Kundenmeinungen
Kundenrezensionen
Durchschnittliche Kundenbewertung (1)
Eleganz
Die Beigabe von Nerello Mascalese mit seinem Mehr an Tanninen verleiht dem Frappato eine Eleganz die dem Wein gut steht.
geschrieben am: 20-01-2018
Televino Blog
Cantine Pellegrino – mit mehr als 135 Jahren Erfahrung im Weinberg und in der Kellerei eine der bedeutendsten Kellereien Siziliens ... Mit dem Projekt "The New Vintage" wird jetzt ein neues Kapitel dieser Erfolgsgeschichte geschrieben. Seien Sie dabei und entdecken Sie neue Weine, neue Einzellagen und den neuen Weinstil der Linie Tareni! 7 Generationen Erfahrung und die ungebrochene Leidenschaft für das Land und seine Erzeugnisse prägen die Weine von Carlo Pellegrino tagtäglich! Ob Marsala, Tareni, die Einzellagen Salinaro, Kelbi, Gazzerotta und Rinazzo oder der "3-Gläser-Wein" Tripudium! Probieren und geniessen Sie die neuen Weine von Carlo Pellegrino!
geschrieben am: 04-09-2017
Häufig gesucht
primitivo   Scaia   muri   lambrusco   Chardonnay   Lugana   grappa   bottega   Lagrein   Prosecco   Barbera   marzadro   amarone   chianti   lenotti   
Besuchen Sie uns auf
Televino auf Facebook
Partner
Paypal
DHL
UPS