Televino ... die Weine Italiens
  Klassische Weine   Weingutselektion   Kellerei   Historie   Auszeichnungen
 
Schriftzug kellerei_kaltern 

Historie

 
Historie kellerei_kaltern

Im Jahre 1906 gründeten zielstrebige und motivierte Weinbauern, einen Produktions-, Vertriebs- und Vermarktungsbund, der das Gedankengut von Friedrich Wilhelm Raiffeisen verkörpert. Dadurch waren sowohl der Grundstein für ein Betriebskonzept als auch weitere Schritte hin zu einer noch besseren Weinqualität gesichert. Um die Jahrhundertwende war Südtirol die Weinschatzkammer der österreichischen Monarchie und die Kellerei Kaltern Haus- und Hoflieferant des kaiserlichen Geschlechtes der Habsburger. Die Situation änderte sich schlagartig mit dem Ausbruch des ersten Weltkriegs. Wie die Südtiroler Weinproduzenten insgesamt, verlor auch Kaltern seine traditionellen Abnehmer in der österreich-ungarischen Monarchie. In Südtirol reduzierte sich die Rebfläche von 11.000 auf 5.000 Hektar. Erst in den 50er Jahren war der Export in die traditionellen Märkte Südtirols wieder möglich.

In den achtziger Jahren erlebte der Weinbau in Kaltern neuerlich eine geradezu revolutionäre Veränderung. Als eine der ersten Regionen in Italien erkannte man, dass sich die Konsumgewohnheiten verändert haben und eine Hinwendung zur Qualität das Gebot der Stunde war. In der Folge reduzierte sich die jährliche Produktionsmenge von weit über 200hl/ha im Jahr 1970, 100hl/ha im Jahr 1990 auf 75hl/ha im Jahr 2003. Unter der Führung des Önologen Helmuth Zozin wurde die "Qualitätsgruppe" gegründet; Selektionen von Kleinlagen und gesonderte Abfüllungen führten zur Geburtsstunde für Top Weine.

 
 
 
Kundenmeinungen
Kundenrezensionen
Durchschnittliche Kundenbewertung (1)
Eleganz
Die Beigabe von Nerello Mascalese mit seinem Mehr an Tanninen verleiht dem Frappato eine Eleganz die dem Wein gut steht.
geschrieben am: 20-01-2018
Televino Blog
Cantine Pellegrino – mit mehr als 135 Jahren Erfahrung im Weinberg und in der Kellerei eine der bedeutendsten Kellereien Siziliens ... Mit dem Projekt "The New Vintage" wird jetzt ein neues Kapitel dieser Erfolgsgeschichte geschrieben. Seien Sie dabei und entdecken Sie neue Weine, neue Einzellagen und den neuen Weinstil der Linie Tareni! 7 Generationen Erfahrung und die ungebrochene Leidenschaft für das Land und seine Erzeugnisse prägen die Weine von Carlo Pellegrino tagtäglich! Ob Marsala, Tareni, die Einzellagen Salinaro, Kelbi, Gazzerotta und Rinazzo oder der "3-Gläser-Wein" Tripudium! Probieren und geniessen Sie die neuen Weine von Carlo Pellegrino!
geschrieben am: 04-09-2017
Häufig gesucht
muri   lambrusco   grappa   lenotti   marzadro   bottega   Lagrein   Chardonnay   chianti   Barbera   amarone   primitivo   Lugana   Scaia   Prosecco   
Besuchen Sie uns auf
Televino auf Facebook
Partner
Paypal
DHL
UPS